Jobs & Karriere

Jobbörse

Der Eigenbetrieb ist immer in Bewegung und mit ihm seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Wir suchen bundesweit engagierte Frauen und Männer, die sich für die Arbeit mit Kindern begeistern. Erfahrenen Fachkräften und Berufseinsteigern bieten wir einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit qualifizierten Weiterbildungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen.

Sind Sie für Eltern ein kompetenter Ansprechpartner, ein Teamplayer und sicher in der Arbeit mit dem in Sachsen-Anhalt gültigem Bildungsprogramm „Bildung elementar“?
Dann lernen Sie uns kennen! Bewerbungen sind ganzjährig möglich. Schicken Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich oder per E-Mail an:

Eigenbetrieb Kindertagesstätten
Personalmanagement
Am Stadion 5
06122 Halle (Saale)

Tel.: +49 (0) 345 221 - 22 20 / - 2222
Fax: +49 (0) 345 221 - 22 30
E-Mail: kita-bewerbung@halle.de




Hier geht’s zu den aktuellen Jobangeboten:

Stellenangebote für Erzieher/innen

Stellenangebot Leiter/in Kita "Am breiten Pfuhl"

Stellenangebot Leiter/in Kita "Stadtzwerge"

 

Bewerbertage

Haben Sie mit Ihrer Bewerbung unser Interesse geweckt, laden wir sie gerne zu einem Bewerbertag ein. 

Für uns bietet das die Chance, Sie besser kennen zu lernen und auch Sie werden über den Eigenbetrieb Kindertagesstätten als Arbeitgeber viel erfahren.

In unseren Bewerbertagen wollen wir feststellen, ob Sie zu uns passen, und wir zu Ihnen.
Deshalb gestalten wir unsere Bewerbertage inhaltlich reell und praxisnah.
Hier können Sie uns einen Tag lang ihre Kompetenzen als Erzieherin / Erzieher in den folgenden Übungssequenzen präsentieren:

  • Gruppendiskussion
  • Einzelpräsentation
  • Rollenspiele
  • und Spontanrede.

Eine individuelle Vorstellungsrunde und ein persönlicher Fragebogen runden unser Bild von Ihnen ab.

Einen Tipp Für Sie!
Bereiten Sie sich fachlich gut vor und seien Sie authentisch.

 

  

Ausbildung

Die Ausbildungsgänge "Staatlich anerkannte/r Kinderpfleger/in", "Staatlich anerkannte/r Sozialassistent/in" sowie "Staatlich anerkannte/r Erzieher/in" werden nicht im dualen Ausbildungsgang angeboten. Es handelt sich hier um rein schulische Ausbildungsgänge. Wir können daher keine Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz in einer der oben genannten Berufsgruppen entgegen nehmen. Bitte wenden Sie sich dazu direkt an eine diesen Ausbildungsgang anbietende berufsbildende Schule oder sozialpädagogische Fachschule. 

Eine enge Zusammenarbeit mit den ausbildenden Schulen in Halle und Umgebung ist für uns eine wichtige Grundlage. Wir setzen auf Nachwuchsförderung - daher ist es für uns selbstverständlich, für die Ableistung der Pflichtpraktika im Rahmen der Ausbildung zur/m "Staatlich anerkannten Kinderpfleger/in", "Staatlich anerkannten Sozialassistent/in" sowie "Staatlich anerkannte/n Erzieher/in als Praktikumsbetrieb zur Verfügung zu stehen und den Schülerinnen und Schülern das sozialpädagogische Wissen engagiert, kompetent und praxisnah zu vermitteln.

Unsere Einrichtungen arbeiten bereits seit mehreren Jahren eng mit den verschiedenen Bildungseinrichtungen zusammen. Viele ehemalige Schülerinnen und Schüler sind heute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Eigenbetrieb Kindertagesstätten.
 

  

Praktika

Gern bieten wir Schülerinnen und Schülern im Rahmen eines Schülerpraktikums die Möglichkeit, Einblicke in das Berufsfeld einer/eines Erzieherin/Erziehers zu erhalten.
Ebenso können Sie Pflichtpraktika im Rahmen der Ausbildung oder einer Maßnahme bei einem Bildungsträger in unseren KITA's absolvieren. Leider haben wir keine Möglichkeit, freiwillige Praktika in unseren Einrichtungen durchzuführen.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie bitte zuerst Kontakt mit der/ dem Leiterin / Leiter der Einrichtung auf, in der Sie das Praktikum durchführen möchten. Nachdem Sie eine Zusage erhalten haben und diese auch auf dem Praktikumsvertrag bestätigt wurde, kommen Sie bitte mit Ihren Praktikumsverträgen in die Verwaltung des Eigenbetriebes Kindertagesstätten.

Am Stadion 5
06122 Halle / Saale
Zimmer 223 oder Zimmer 224.
Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Fränzel 0345-2212212 .

Unser Sprechtag ist immer:
Dienstag von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr.



Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst

Für die Durchführung eines freiwilligen sozialen Jahres stehen wir in enger Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz ( DRK ).
Jedes Jahr zum 01.09. können wir bis zu 25 jungen Frauen und Männern die Chance zu einem freiwilligen sozialen Jahr geben. Wir stehen auch als Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst zur Verfügung, das Kontingent hierfür ist jedoch begrenzt und wird uns durch das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben in Köln zugewiesen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an das DRK, das das DRK Träger dieser Maßnahme ist.

DRK Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.
Rudolf-Breitscheid-Strasse 6
06110 Halle / Saale
Tel. 0345- 50085-0

Die erste Auswahl der Bewerber erfolgt durch das DRK, Ansprechpartnerin ist Frau Hartge - Kanning.

 


 


Experiment DER WOCHE